Richtiges Verhalten im Brandfall

Jährlich sterben in der Bundesrepublik Deutschland etwa 400 Menschen an den Folgen von Verbrennungen oder ersticken im Brandrauch, tausende Menschen  werden verletzt.
Ein Großteil dieser schlimmen Ereignisse entsteht durch Unachtsamkeit und wird oft durch Unwissenheit noch schlimmer. Der Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen informiert daher über das richtige Verhalten im Brandfall.

Gehen Sie im Brand- oder Unglücksfall immer in der Reihenfolge retten - alarmieren - löschen vor.
Und: Bleiben Sie ruhig!

Bringen Sie sich und andere gefährdete Personen in Sicherheit.
Fenster und Türen schließen. Ist wegen Rauch und Feuer ein gefahrloser Weg ins Freie nicht mehr möglich, bleiben Sie im Zimmer. Schließen Sie auf jeden Fall die Wohnungs- oder Zimmertür!
Machen Sie sich am Fenster bemerkbar. Warten Sie die Ankunft der Feuerwehr ab und folgen Sie deren Anweisungen.   Alarmieren Sie die Feuerwehr über den Notruf 112!

Beachten Sie bei der Alarmierung folgendes Schema:
Wer ruft an? (Name, Adresse)
Wo ist etwas passiert? (Ort, Straße, Hausnummer, Geschoss)
Was ist passiert? (Feuer, Verletzte, eingeschlossene Personen)

Nehmen Sie die Brandbekämpfung erst nach der Rettung gefährdeter Menschen und der Alarmierung der Feuerwehr auf. Gehen Sie kein Risiko ein!

Quelle: LFV Baden-Württemberg  

Berichte LFV/DFV

Samstag, 23.04.2022

Feuerwehrjahresstatistik 2021

Innenminister Thomas Strobel veröffentlichte am 22.04.2022 die Jahresstatistik der Feuerwehren 2021

[...]
 
Dienstag, 12.04.2022

Online-Schulung zu Bränden bei Omnibussen

Entwicklungen und Erkenntnisse aus Brandereignissen bei Omnibussen mit Schwerpunkt auf Elektro-Antrieben und einem kurzen Einblick in den Wasserstoff-Antrieb war das Thema einer Online-Schulung des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmen (bdo [...]
 
Donnerstag, 07.04.2022

Neue Fassung der FwDV 500

Die Feuerwehr-Dienstvorschrift 500 (FwDV 500) „Einheiten im ABC-Einsatz“ wurde vom Ausschuss Feuerwehrangelegenheiten, Katastrophenschutz und zivile Verteidigung (AFKzV) des Arbeitskreises V der Arbeitsgemeinschaft der Innenminister un [...]
 

...die nächsten 3 Termine:

Brandübungscontainer

07.10.2022 bis 16.10.2022
Ort: Kirchheim unter Teck

Leistungsabzeichen

08.10.2022
Ort: Esslingen-Berkheim

Workshop für Brandschutzerzieher*innen

19.11.2022
Ort: Liststraße 3, 72636 Frickenhausen (Haus der Feuerwehr und Bauhof)
Alle Termine

Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Portal der Feuerwehren im Landkreis Esslingen
Bahnhofstraße 2
73271 Holzmaden

©2010-2022 Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Direktkontakt

Telefon: 07023-90001-0
E-Mail: vorstand@kfv-esnt.de